Über mich

mac barisch – photo by tom lichtenwalter

„Musik ist was ich atme“

Musik hat für mich nur einen Inhalt: Die Botschaft des Künstlers. Nichts ist für mich wichtiger wie die Demut vor dem Projekt und der unbedingte Drang den Künstler auf seiner Reise zu unterstützen. Von aussen auf Ihn schauen; mit Ruhe, Liebe und Gelassenheit. Den Inhalt immer wieder neu beleuchten und den Künstler immer tiefer in sein Ich zu ziehen. Wesentlich: loslassen  

„Wenn es eine Freude ist, das Gute zu genießen, ist es eine größere, das Bessere zu empfinden, und in der Kunst ist das Beste gut genug.“

Johann Wolfgang von Goethe

 

Datenschutzerklärung